Menu

Offpage-SEO: Maßnahmen, Tipps Und Tools Für Einsteiger

Genauso wie die Verwendung von Google-Anzeigen in einigen sehr unwissenschaftlichen Kreisen angeblich ein Ranking-Faktor ist, wie die Nicht-Verwendung von Google-Anzeigen. Obwohl dies von Matt Cutts direkt bestritten wurde, wurde dies auf der BrightonSEO-Konferenz 2013 während des Ex-Googler-Feuers bestätigt. Die Vorstellung, dass Google Ads jetzt oder von nun an in irgendeiner Weise Einfluss auf die organischen Rankings von Google haben kann, wurde von Google vielleicht aggressiver als jeder andere SEO-Mythos verdrängt. Das ebenfalls von Google abgelehnte Patent «Scoring von Dokumenten basierend aufm mit einem Dokument verbundenen Verkehr» betrifft auch die Verwendung von Browser-Verkehrsdaten zum zweck der Einstufung von Webseiten. Dabeu wird festgestellt: «Informationen, die sich auf den mit einem Dokument über einen Zeitraum verbundenen Traffic beziehen, können zum Erzeugen in Verwendung sein (oder eine Partitur ändern), die dem Dokument zugeordnet ist. Wir haben üblich, personalisierte Suchergebnisse basierend auf Ihrem Suchverlauf bereitzustellen, sofern Sie diese Funktion in Google nicht ausdrücklich deaktiviert haben. Ab 2009 ist die Anmeldung monadisch Google-Konto hinfällig, um personalisierte Ergebnisse zu erhalten, die auf dem aktuellen Suchverlauf basieren.

Wer von sich aus gibt ohne Hintergedanken, der wird das später auch ungefragt wieder zurückbekommen. Kommentare in anderen Blogs, ohne gleich eine URL einzubauen, kann ebenfalls Kontakte aufbauen. Auch über einen Podcast kann man hervorragend Kontakte aufbauen, die später unten anderem Backlinks bringen. Wer andere kennt und gute Kontakte pflegt, für den wird sich das weiter durch Backlinks nichts unversucht lassen auszahlen. WERBUNGJetzt Kfz-Versicherung wechseln und bares Geld sparen - Bis zum 30. November Über 200 Kfz-Versicherungs-Tarife kostenlos vergleichen und Geld sparen. Kontakte sind im Internet sehr wichtig. Auf der einen seite geht's hier eigentlich fast nur um Backlinks und zu sehen sein so einige Methoden aktiv solche aufzubauen. Wie ich schon häufiger hier im Blog geschrieben habe, ist das Thema Offpage SEO recht schwierig. Am anderen ufer bevorzuge ich in meinem Blogs die passive Methode und sorgen mit guten und lesenswerten Inhalten für Backlinks. Aber natürlich gibt es Fälle, in denen man manuell nachhelfen muss, um gut zu ranken und dann an der Zeit sein so gut wie sicher die oben gegebenen Tipps beachten. Wie geht ihr die Offpage-Optimierung an? Mich würde interessieren, wie ihr ans Thema Backlinkaufbau heran geht. Ich schreibe lieber tolle Inhalte und bekomme so Backlinks.

Negativ bewertet Google Links, die aus Werbeinhalten oder von minderwertigen Websites oder gar aus bezahlten und damit unseriösen Linktausch-/Linkkaufpaketen resultieren. Abstrafungen können die Folge sein. Je wertvoller der Content für die Zielgruppe ist, desto höher auch die Wahrscheinlichkeit, dass andere Websites hierauf verlinken. Links, die organisch aus gutem Content resultieren, sind daher für den Linkaufbau ideal. Die wichtige Basis für einen gelungenen Linkaufbau bildet der Content auf der eigenen Seite. Finden Sie heraus, welche Inhalte für Ihre Zielgruppe von Interesse sind und bereiten Sie diese informativer auf als die Konkurrenz. Ein guter Ansatzpunkt besteht auch darin, so genannte „Top-Listen“ zu erstellen. Regelmäßig erstellte Blogartikel zu nützlichen Themen werden von anderen Seiten gerne über die sozialen Kanäle verteilt oder in thematisch verwandten Blogartikeln geteilt. Also wie etwa die „Top Ten“-Restaurants in Berlin aufzulisten. Schon oft hat sich gezeigt, dass derartiger Content, der für User einen hohen Mehrwert besitzt, gerne von anderen Seiten geteilt werden.

Das erleichtert sowohl Google als auch Lesern den Weg zu Ihrer Seite, und bringt Sie bei der Suchmaschinenoptimierung nach vorne. Welche Länge sollten meine URLs haben? Einsteiger denken oft, dass abgekürzte Ordnernamen im Internet besser sind, da sie die URL kurz halten. Doch die wenigsten Benutzer tippen die Adresse eines Unterordners mit der Hand im Browser ein, daher ist die Länge nicht unbedingt auschlaggebend. Beispiel 1 ist zwar kürzer und knackiger, doch wohl nicht informativ. Beispiel 2 ist dagegen https://www.atoallinks.com/2021/onpage-seo-masnahmen-die-basis-fur-eine-google-top-platzierung/ viel aussagekräftiger: ein Leser sieht direkt, um was für Vorlagen es geht. Manchmal sind kurze URLs natürlich sinnvoll: nur, wenn Sie auf einem Flyer oder Plakat werben, und der Leser innerhalb von Sekunden sich die URL zu Ihrer Seite merken soll. Hier arbeiten Sie es empfiehlt sich mit Weiterleitungen. So wird die Seite von Google leicht indexiert, und trotzdem können Sie neuen Besuchern, e. g. auch in kurzen Gesprächen, leicht den Weg dorthin weisen.

Unausweichlich aber gibt sie dem Nutzer bereits im Zusammenhang der Suchergebnisse die Möglichkeit, mit deiner Seite zu interagieren und zu verstehen, ob hier seine Suchabsicht gestillt werden kann. Zudem gibt sie einen visuellen Anreiz für den Nutzer, auf deine Seite zu klicken. Weiters hat die Einbindung von Links weitere Einflüsse auf Faktoren, die die Leistung deiner Seite unmittelbar beeinflussen. Während du mithilfe deiner Meta-Beschreibungen und Title Tags Transparenz für Nutzer und Suchmaschinen schaffst, sorgen interne und externe Links auf deiner Seite für die nötige Autorität und eine stimmige Seitenstruktur nach Ansicht von Google. Die Seitenarchitektur bzw. Seitenstruktur deiner Seite ist erheblich für die Performance deiner Website. Daher lass uns in diesem Kapitel den Nutzen und die Vorteile diesen Aspekts genauer betrachten. Gut beraten sein daher, sich an eine möglichst Flache Seitenstruktur zu halten. Dies ist perfekt für den Nutzer, da dieser alle Bereiche deiner Seite mit wenigen Klicks erreichen kann. Versuche dabei deine Struktur so aufzubauen, dass jede Unterseite innerhalb drei Klicks zu erreichen ist.

Go Back

Comment

Blog Search

Blog Archive

Comments

There are currently no blog comments.